Willkommen auf von-löwensprung.de


Wir leben heute in einer Zeitenwende. Alte Strukturen und von außen geschaffene Systeme tragen immer weniger und verlieren zunehmend ihre Bedeutung. Die Entwicklung der Menschheit hat zu immer größerer Individualisierung geführt, verbunden mit immer größerer Freiheit von äußeren Gegebenheiten. Dieser Prozess hat eine Dynamik bekommen, die kaum von unserem Bewusstsein erfasst, von unserem Gefühlsleben wahrgenommen und in individuelle Handlungen umgesetzt werden kann.

Sicherheit und Verlässlichkeit sind nicht mehr im Äußeren zu finden, wir sind aufgerufen, sie in unserem Inneren zu finden und Verantwortung für unser eigenes Tun zu übernehmen.

Die Fremdbestimmung durch Sachzwänge, das „Gelebt-werden“ von außen gilt es zunehmend zu überwinden. An seine Stelle kann eine selbstbestimmte Lebensführung treten: Individuelles Handeln aus Erkenntnis im Einklang mit der Lebenswirklichkeit und im Hinblick auf in Freiheit selbstgewählte Ziele, ist das Ideal für Gegenwart und Zukunft.

Menschen können sich heute – mit ihren jeweiligen Fähigkeiten und Begabungen – im Hinblick auf gemeinsam charakterisierte Ziele zusammenfinden, unabhängig von Abstammung, Geschlecht, Religion oder Hautfarbe (Wahlverwandtschaften).

Ein solches gemeinsames Ziel ist

                       Gesundheit und Gesunderhaltung des Menschen

Bisher konnte die Verantwortung für die Beseitigung von Krankheit und die Gesundwerdung an Spezialisten und ein anonymes "Gesundheitssystem" delegiert werden. Diese Zeit ist - fast - vorbei. Krankwerden und Kranksein sind – nahezu - unbezahlbar geworden.

Die Verantwortung für Gesundheit und Gesunderhaltung geht zunehmend auch an jeden Einzelnen über, vor allem im Bereich der Gesunderhaltung und Krankheitsprävention, die eine immer größer werdende Bedeutung erlangen wird. Dabei kann und sollte der erkrankte Mensch (oder der, der gesundheitsbewusst sein Leben führen möchte) sich von den Fachkundigen derjenigen therapeutischen Ausrichtung beraten und begleiten lassen können, die seinem Bedürfnis und individuellen Weg entspricht.

Die Gemeinschaft kann kollektiv mit „Krankenversicherungen“ nur noch ein noch kleines Gebiet des Erkrankungsrisikos absichern.

Es geht künftig um das Erkennen und Beachten der Kräfte in uns, die uns Gesunderhaltung ermöglichen und nachhaltig Gesundheit immer wieder neu entstehen lassen. Dieser Prozess wird Salutogenese genannt, im Gegensatz zur Pathogenese (Krankheitsentstehung), mit der sich die Schulmedizin in den letzten Jahrhunderten vor allem beschäftigt hat. Der Blick auf das Krankmachende führte zur Anschauung, dass der Körper – oder ein Teil von ihm – defekt ist und dass durch eine Reparatur der nicht defekte – alte - Zustand vor der Erkrankung wiederhergestellt werden muss. Das Ziel der Schulmedizin sind identische Krankheitsmanagement-Programme bei gleicher Erkrankung, unabhängig von jeden biographisch-individuellen Unterschieden und dem einzigartigen Verhältnis zwischen Patient und Therapeut.

Krankheit ist letztlich das Ergebnis von ganz individuellen Beziehungs- und Bewusstseinsprozessen, die sich auf unterschiedlichen Ebenen zeigen und dazu aufrufen, diese zu erkennen und vom Bewusstsein her zu verändern.

Gelingt dies, ist Heilung möglich!

„Es gibt so viele Gesundheiten, wie es Menschen gibt: Für jeden Menschen seine individuelle Gesundheit!“
Rudolf Steiner

Diese Aussage lenkt den Blick in eine ganz andere Richtung als die der konventionellen wissenschaftlich anerkannten Schulmedizin.

Die

                                          Akademie Heilkunst

versteht sich als Zentrum eines Netzwerkes und als eine Aus- und Weiterbildungsstätte für diese Individualmedizin, insbesondere für Heilpraktiker – und andere Gesundheitsberufe - , die erkrankte Menschen auf diesen höchst individuellen Wegen der Gesundung begleiten und für Menschen, die mehr Gesundheitsbewusst-
sein entwickeln und ihre salutogenetischen Ressourcen mobilisieren möchten.

Anknüpfend an bekannte Methoden ganzheitlich-spiritueller Medizinsysteme aus Ost und West und der traditionell-abendländischen Medizin unseres Kulturkreises arbeiten wir auch an einer Bewusstseinsmedizin für Gegenwart und Zukunft.

Wir richten uns – berufsübergreifend – an diesem Ziel einer menschengemäßen Heilkunst aus - Wege aufzeigend - für die Gesundung und Gesunderhaltung. Dies ist der Leitstern der Akademie Heilkunst.




Aktuelles

Mitglieder-Login
Registrierung
Newsletter



2013
288 S., 36 Abb., broschiert
ISBN: 9783830475996

EUR [D] 59,99
EUR [A] 61,70
CHF 84,00 *

versandkostenfrei [D]

* Unverbindliche Preisempfehlung